Vier Scheiben (Münzen) - Macht

Kategorie "Kleines Arkanum": diese Tarotkarte ist ein Hinweis auf die kleineren, flüchtigen Herausforderungen des Lebens. Sie zeigt entsprechend ihres Charakters was zu tun ist.

Stichworte

tarot 4 scheiben münzen

Charakterfestigkeit, Zuverlässigkeit, Treue, Integrität, Schaffenskraft, Manifestation, Härte, Gefühlskälte, Geiz, Engherzigkeit

Bedeutung

Die vier Scheiben (Crowley Tarot) oder Münzen bilden ein festes Quadrat ohne Eingang und ohne Ausgang. Das innere ist konserviert. Daher der Ausdruck "konservativ". Dies und die düstere Farbe soll einerseits die Ernsthaftigkeit ausdrücken, um die es hier geht und um die Kälte, die sich einstellen kann, wenn sich Festigkeit in abweisende Härte verwandelt. Zäh und ausdauernd zu sein ist eine Sache. Wer jedoch über das Ziel hinaus schießt und hart und spröde wird hat den Pfad des Lebens verlassen. In China gilt Geschmeidigkeit als Sinnbild für Leben und Härte als Sinnbild für den Tod.

Passende Lektüre

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe geht es jetzt um Ängstlichkeit, klammern und wenig Vertrauen in das Leben und zu anderen Menschen. Sie erwarten jetzt 100%ige Verpflichtung und Treue. Sie wollen kein Risiko eingehen.

In einer Beziehung herrscht einerseits sehr gute Zuverlässigkeit und Berechenbarkeit aber es bleibt auch wenig Bewegungsfreiheit und Luft zum atmen. Frische, Freude und Lebendigkeit werden auf dem Altar der 100%igen Treue und Verlässlichkeit geopfert. Dieses Zuviel an Härte und Strenge führt zum ersticken der Liebe. Ideal wäre eher ein Mittelmaß, bei dem beide Partner etwas toleranter und lockerer sind und auch mal kleine Fehltritte verzeihen und nicht gleich ein großes Drama daraus machen.

Du junger Mann, du junge Frau, lebt nicht zu treu, nicht zu genau in enger Ehe. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter (1749 - 1832)

Geld und Beruf

Finanziell bedeutet dies eventuell Angst vor Verlust und eine übertriebene Vorsicht, durch die sie eine günstige Gelegenheit verpassen könnten. Andererseits könnte es auch eine konservative Geldanlage bedeuten, die zwar nicht viel Luft zum atmen hat, sprich, nicht so viel Gewinn abwirft, dafür aber verlässlich und sicher ist und ein geringes Risiko darstellt.

Beruflich stellt sich die Situation ähnlich dar. Der Beruf des Beamten passt sehr gut zu diesem Bild. Eine lebenslange Verpflichtung einerseits aber eine lebenslange finanzielle Sicherheit andererseits. Es kann sich natürlich als Nebeneffekt zum einen eine langweilige Routine einstellen und die Wahrnehmung der Arbeit als etwas mühsames und beschwerliches, das eben getan werden muss. Dafür freut man sich dann umso mehr auf den Urlaub oder auf das spannende Hobby nach Feierabend.


© by Richy Schley, 2021. All Rights Reserved. Built with Typemill.