Home · Sternzeichen Horoskop · 2009 - Chinesisches Jahr des Erde-Büffels


Tarot live Gratislegung

2009 - Chinesisches Jahr des Erde-Büffels

2009 - Jahr des Erde Büffel

Wie wird das chinesische Jahr 2009? Aussichten für alle chinesischen Sternzeichen

Das chinesische Jahreshoroskop 2010
Am 26. Januar 2009 beginnt das chinesische Jahr des Erde Büffels. Gelangen im vorigen Jahr der Ratte für begünstigte Sternzeichen noch leichte Erfolge, müssen alle im Jahr des Büffels die Ärmel hochkrempeln und kräftig anpacken, denn Arbeit, Disziplin und Anstrengung sind angesagt! Das Element Erde verstärkt diesen Charakter zusätzlich. Erde bedeutet Langsamkeit, Gründlichkeit, Zähigkeit. Politisch gesehen ist das Jahr des Büffels ein Jahr des Wechsels, des Umbruchs und der Erneuerung. Wenn alle nötigen Aufgaben mit Hingabe, Arbeitseinsatz und Entschlossenheit durchgeführt werden können die Weichen für einen neuen positiven Weg gestellt werden. Vielleicht ist es kein Zufall, dass ausgerechnet der neue amerikanische Präsident Barack Obama das chinesische Sternzeichen Büffel trägt! Ein äusserst günstiges Omen für die Entwicklung der USA und für die ganze Welt! Und wie sieht es für Ihr persönliches chinesisches Sternzeichen im Jahr des Erde Büffels 2009 aus?! ... Chinesisches Sternzeichen ermitteln

Ratte:

Fleiß und Ziele
Die Ratte kann im Jahr 2009 nur durch Fleiß ihre hohen Ziele erreichen. Ist sie dagegen mehr familienorientiert wird sie eine harmonische und eher gemütliche Zeit im Kreise ihrer Lieben erleben.

Büffel:

Gründliche Entscheidungen
Der Büffel stellt im Jahr des Büffels die Weichen für viele Jahre. Deshalb sollte er jetzt gründlich darüber nachdenken, was er erreichen will und seine Ziele genau definieren. Da er von Haus aus harte Arbeit gewohnt ist, sollte er mit dem anstehenden hohen Arbeitspensum gut klar kommen.

Tiger:

Pläne verwirklichen
Im Jahr des Büffels kann der Tiger endlich seine Pläne in die Tat umsetzen. Der Mut des Tigers wird optimal ergänzt durch die Energie des Büffels, der hart anpackt, fleissig Schritt für Schritt voran geht und selbst schwierigste Aufgaben durch seine Zähigkeit meistert.

Hase:

Arbeit und Hilfe
Dem zarten Hasen liegt das fleissige Büffeljahr nicht sonderlich aber er kann durch sein diplomatisches Geschick jemanden finden, der ihm die harte Plackerei etwas abnimmt. So gelangt er doch ans Ziel und wird sich nicht allzusehr die Hände schmutzig machen.

Drache:

Bleierne Schwere
Der Drache ist es gewohnt sich kraftvoll und elegant durch die Lüfte zu schwingen. Im Jahr des Erde Büffels kommt es ihm so vor, als hinge ein Tresor an seinen Füßen. Alles geht schwer und träge, nichts geht ihm leicht von der Hand. Das ist dem schnellen Drachen zuwider aber was solls?! Ärmel hoch krempeln, Augen zu und durch!

Schlange:

Unbequem
Die Schlange wird im Jahr des Büffels mit Problemen und Hindernissen konfrontiert, die ihr gar nicht schmecken. Kaum hat sie eine Hürde genommen, wartet schon eine neue höhere auf sie. Dazu gesellen sich auch noch Probleme im privaten Bereich. Ein sehr unbequemes Jahr für die sanfte Schlange.

Pferd:

Aufwind
Im Jahr 2009 geht es endlich aufwärts für das geschundene Pferd! Das Jahr der Ratte war ja für Pferde die reinste Tortur. Nun kann es seinen Frust so richtig austoben und mit viel Energie und Einsatz endlich sichtbare und dauerhafte Erfolge verbuchen. Das wurde aber auch Zeit...

Ziege / Schaf:

Genervt
Das Jahr 2009 des Büffels geht der sensiblen Ziege mächtig auf die Nerven. Alles ist so langsam und träge! Und dann auch noch das Element Erde, was alles nochmal bremst und noch zäher macht. Einfach zum Weglaufen. Und das sollte sie im wahrsten Sinne des Wortes tun. Viel Sport, Jogging, Wandern, Gymnastik etc. bringen sie wieder ins Gleichgewicht und beschützen sie vor falschen stressbedingten Entscheidungen.

Affe:

Geduld
Der gelenkige und schnelle Affe hat im Jahr des Büffels das Gefühl, alles läuft in Zeitlupe ab. Da verdreht er genervt die Augen, muss sich aber in Geduld üben, denn er hat Erfolg aber nicht gleich und sofort. Da kann sich einige Energie im Affen anstauen, weshalb er auf seine Gesundheit achten sollte. Eine leichte Ernährung und Sport sind zu empfehlen.

Hahn:

Wandel, Macht und Aufstieg
Der Hahn harmoniert mit dem Jahr des Büffels ausserordentlich gut und kann sich auf viele Begünstigungen, Wandel und Aufstieg freuen. Durch ein Plus an Macht und Einfluss kann er seine neue Position ausbauen, festigen und gewaltig profitieren.

Hund:

Kompromisse
Der Hund wird im Jahr des Erde Büffels verunsichert und kann seine Ziele nur erreichen, wenn er zu Kompromissen bereit ist. Nichts geht ihm leicht von der Hand und oft zieht er den kürzeren.

Schwein:

Vorhang auf!
Das Schwein kann im Jahr des Büffels viel Erfolg auf der Bühne haben. Also, Vorhang auf und geben Sie Ihr Bestes! Sie werden vom Publikum gefeiert und verehrt! Natürlich geht dem Erfolg ein hartes Stück Arbeit voraus, das ist im Jahr des Büffels auch nicht anders zu erwarten.


Tarot Kartenlegen kostenlos online
Seit 1999
Beliebt: Merlin Orakel :: Herzfunken :: Gratis Orakel
Tarot · Orakel · Astrologie · Runen · Magie
Jeden Tag kostenlos
© 2017 Tarot-Treff.de